16 FCB-Fans lehnen Anschuldigungen vor Gericht mehrheitlich ab

Nach den heftigen Ausschreitungen nach dem Fussballspiel zwischen dem FC Basel und FC Zürich vom April 2016 stehen seit Montag 16 Männer vor dem Basler Strafgericht.

Vermummter Mann
Bildlegende: Gemäss Anklageschrift der Basler Staatsanwaltschaft wurde die Polizei mit Steinen, Petarden und Flaschen beworfen. Keystone

Ausserdem:

  • Swissterminal siegt vor Bundesgericht
  • In der Region Basel blühen bereits Krokusse und Schneeglöckchen

Moderation: Benedikt Erni