50-Mio-Geschenk fürs Kunstmuseum

Die Finanzierung des geplanten Erweiterungsbaus des Basler Kunstmuseums ist seit Dienstag auf einen Schlag bereits zur Hälfte gesichert: Die Laurenz-Stiftung der Mäzenin Maja Oeri schenkt für das 100-Millionen-Projekt 50 Millionen Franken.

Den gleichen Betrag soll der Kanton Basel-Stadt beisteuern. Den Bau realisieren kann das Architekturbüro Christ & Gantenbein, das den Wettbewerb dafür gewonnen hat.

Ausserdem:

  • Basler Regierung will Volkshaus neu positionieren
  • Fährimaa Jacques Thurneysen will Sauna unter der Pfalz
  • Im Geothermie-Bohrloch gibts letzte Messungen

Beiträge

Moderation: Gaudenz Wacker