Al-Dschasira-Korrespondent an der Basler Fasnacht

Der Korrespondent für die Schweiz des arabischen Medienunternehmens Al-Dschasira sieht keine verletzenden Sujets an der Basler Fasnacht.

Ausserdem:

Mal spitz, mal melancholisch, meistens sehr pointiert - die ersten Schnitzelbängg des Jahres 2010

Beiträge

  • Al-Dschasira-Korrespondent würdigt Basler Selbstironie

    Im Vorfeld hat sein Besuch hohe Wellen geworfen: Tamer Aboalenin sieht aber nichts Verletzendes an der Basler Fasnacht - im Gegenteil: Er würdigt die Fähigkeit der Basler, sich selbstkritisch zu betrachten.

    Michèle Scheidegger

Moderation: Michèle Scheidegger