Allianz der Bürgerlichen bröckelt bei wichtigen Geschäften

Die BL Bürgerlichen haben bei den Wahlen erfolgreich zusammengearbeitet. Doch nun zeigt sich, dass sie weiterhin bei wichtigen Geschäften wie dem 80-Millionen-Unideal uneins sind. Derweil gibt die BL Regierung bekannt, den Universitätsvertrag mit BS nicht zu kündigen, trotz eines SVP-Referendums.

Allianz bröckelt bei wichtigen Geschäften wie der Uni
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Zunzgen bekommt keine neue Mobilfunkantenne nach Streit mit Mobilanbieter
  • Basel des 17. Jahrhunderts am Bildschirm erkunden dank eines Computerspiels

Moderation: Sedrik Eichkorn