Als Studenten die Trams blockierten

Vor 50 Jahren wehrten sich Studenten und Lehrlinge in Basel gegen die Erhöhung der Ticketpreise. Sie setzten sich auf die Tramschienen und blockierten so den Verkehr. Dieser Tramstreik wurde von der Polizei unsanft aufgelöst. 

Die Demonstranten forderten ein Gratis-Tram.
Bildlegende: Die Demonstranten forderten ein Gratis-Tram. SRF

Ausserdem:

  • Freispruch für Sterbehelferin Erika Preisig
  • Alex Wilson in Luzern auf dem letzten Platz 

Moderation: Martina Inglin