Amtsantritt von Baschi Dürr als Basler Sicherheitsdirektor

Baschi Dürr hat am Freitagmorgen sein Amt angetreten. Nach einer Tradition wurde der neue Sicherheitsdirektor von der Kantonspolizei mit einem Einsatzfahrzeug zum Arbeitsort gefahren.

An seinem ersten Arbeitstag wurde Baschi Dürr mit dem Polizeiauto zum Spiegelhof gefahren.
Bildlegende: An seinem ersten Arbeitstag wurde Baschi Dürr mit dem Polizeiauto zum Spiegelhof gefahren. Juri Weiss

Ausserdem:

  • Das Top-Sujet der Basler Fasnacht ist das eingestrickte Geländer der Wettsteinbrücke
  • Der EHC Basel verliert sechs Spieler

Moderation: Rahel Walser