Angriff auf jüdische Metzgerei in Basel

Viermal innerhalb eines Monats gab es Sachbeschädigungen. Ende September rissen Unbekannte einen Teil der Beschriftung an der Fassade weg. An diesem Wochenende wurden die Scheiben eingeschlagen.

Die einzige jüdische Metzgerei in Basel.
Bildlegende: Die einzige jüdische Metzgerei in Basel. Google

Ausserdem:

  • Es fehlt ein Verkehrskonzept für die St. Jakobshalle
  • Mieterverband fordert Sofortmassnahmen gegen Massenkündigungen
  • Am FCB-Spiel mit einem sehbehinderten Fan

Moderation: Peter Bollag