Basel-Stadt möchte Gymnasiasten-Quote senken

Fast 40 Prozent der Basler Schülerinnen und Schüler treten nach der obligatorischen Schulzeit an ein Gymnasium über. Der Kanton unternimmt jetzt einen Anlauf, die Jugendlichen frühzeitig über Alternativen zum Gymnasium zu informieren - vor allem im Bereich der Berufsbildung.

Ausserdem:

  • Der Grosse Rat debattiert die neuen Prozessordnung im Zivil-, Straf- und Jugendstrafrecht

Moderation: Gaudenz Wacker