Basel steht vor dem grössten Trämmli-Einkauf

Die Basler Verkehrsbetriebe wollen in den nächsten Jahren 60 neue Trams kaufen, soviel wie noch nie in der Geschichte der BVB.

Ausserdem:

  • In Sachen unkorrekte Abstimmungsunterlagen sieht Baselland keinen Handlungsbedarf
  • Packet-Abholdienst an der Grenze: eine clevere Geschäftsidee floriert dank Euro-Kurs

Moderation: Vanda Dürring