Basel wär gern Heimathafen für Cupfinal

Die Krawalle vor dem Cupfinal haben Konsequenzen: Berner Politiker überlegen, den Cupfinal nicht mehr in der Bundeshauptstadt stattfinden zu lassen. Wäre dem so, wäre Basel gern bereit dem Cupfinal eine Heimat zu sein. Dies sagt der Basler Sportminister Christoph Eymann.

Ansicht des Cuppokals
Bildlegende: Ansicht des Cuppokals zVg
  • Basler Politiker kritisiert Berner Polizei-Arbeit vor dem Cupfinal
  • Tramverlängerung nach Weil ein wichtiges Stück weiter

Redaktion: Karoline Thürkauf