Baselbieter Landratssaal soll künstlerisch "Weltklasse" werden

Der neue Baselbieter Landrat Hans Furer stört sich am Tryptichon, das, 1932 geschaffen, im Landratssaal hängt. Er hat ganz andere künstlerische Vorstellungen.

Ausserdem:

  • Landrat will Gemeindefusionen erleichtern - grundsätzlich
  • Petition gegen Parkfeldmarkierungen auf dem Bruderholz wird eingereicht

Moderation: Peter Bollag