Baselbieter Millionäre beziehen Ergänzungsleistungen

SP-Landrätni Kathrin Schweizer stösst sich daran, dass sieben Personen mit einem Vermögen über einer Million Unterstützung beziehen, die eigentlich für die Ärmsten gedacht ist.

Alte Frau auf Balkon des Pflegheims
Bildlegende: Der Aufenthalt im Pflegheim frisst das Vermögen weg. Keystone

Ausserdem

  • Basler CVP lässt Studis Unterschriften für Initiative sammeln - gegen Bezahlung
  • Wieso kostet der Rückbau des Basler Mini-Forschungsraktors 10 Millionen Franken?

Moderation: Peter Bollag