Baselbieter Polizei beklagt Papierkram bei Anzeigen

Wer Opfer einer Straftat wird, reicht normalerweise bei der Polizei eine Anzeige ein. Im Kanton Baselland wird den Betroffenen dieser Schritt schwer gemacht. Kritik am Verfahren, eine Anzeige zu eröffnen, übt sogar die Baselbieter Polizei.

Ausserdem:

  • Verwirrung um Lobbyarbeit für Bahnanschluss an Euroairport
  • 85-jähriges Basler Allmendgesetz wird ersetzt
  • Oberste Basler Stadtgärnter politisieren im Baselbiet

Moderation: Martin Jordan