Baselbieter Regierung sucht Finanz-Konsens

Die Baselbieter Regierung hat mehr Investitions-Projekte beschlossen als sie finanzieren kann. Offenbar sind sich die Regierungsräte nicht einige geworden, welche Projekte zuerst realisiert und welche auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden sollen. Die Regierung hat nun einen Strategie-Ausschuss eingesetzt, der eine Prioritäten-Liste erstellet. So will die Regierung eine Steuererhöhung vermeiden.  

Ausserdem

  • Roger Federer eine Runde weiter an "Swiss-Indoors"
  • Baut Shanghai den Basler Basilisken-Brunnen wieder ab?

Moderation: Christian Hilzinger