Baselbieter SP-Präsident hat Sympathien für Juso-Rücktrittsforderung

Der Baselbieter SP-Präsident Martin Rüegg hat gewisse Sympathien für die Forderung «seiner» Nachwuchspartei, die Baselbieter Regierung solle wegen der schlechten Finanzlage zurücktreten.

Ausserdem:

  • Eine Legende geht - Scott Chipperfield erhält beim FC Basel keinen neuen Vertrag mehr
  • Umwelt-Kommission des Landrates kritisiert Baselbieter Regierung
  • Raubüberfall in Basel auf Restaurant am Auffahrtstag

Moderation: Peter Bollag