Baselbieter Staatsanwaltschaft muss Fehler eingestehen

Die Verurteilung des europaweit bekannten Sissacher House DJ Antoine ist nicht rechtskräftig. Die basellandschaftliche Staatsanwaltschaft hat einen Fehler gemacht.

Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Gewerkschaft Unia rügt Baselbieter Wirtschaftskammer wegen Untätigkeit im Falle Harlan
  • Ölteppich auf dem Rhein ohne schlimme Folgen

Redaktion: Karoline Thürkauf