Baselland fehlen nächstes Jahr 90 Millionen Franken

Zum dritten mal in Folge rechnet Baselland nächstes Jahr mit einem Defizit. Das Budget weist einen Fehlbetrag von 90 Millionen Franken aus. Dem will der Baselbieter Finanzdirektor mit Sparmassnahmen entgegen steuern.

Ausserdem:

  • Eine Studie nimmt Basler Integrationspolitik unter die Lupe
  • Eine Ausstellung zeigt Migration in Basel vor 500 Jahren
  • Parteien diskutieren über Basler Kulturpolitik im Radio Kultur-Café von DRS 2

Moderation: Vanda Dürring