Baselland findet nicht aus der Krise

Dem Kanton Baselland geht es finanziell immer noch schlecht. Die Rechnung des letzten Jahres schliesst mit einem Defizit von 120 Millionen Franken. Auch der Ausblick auf die nächsten Jahre ist nicht gut. Wie erklärt Finanzdirektor Anton Lauber diese Zahlen?

Anton Lauber muss rote Zahlen rechtfertigen
Bildlegende: Keystone

Schwerpunkt Staatsrechnung Baselland:

  • Wie kommen die roten Zahlen zustande?
  • Was bedeuten diese Zahlen fürs Baselbiet: Interview mit dem Finanzdirektor Anton Lauber
  • Einschätzungen und Analyse zur Baselbieter Finanzlage

Ausserdem:

  • Basel-Stadt priorisiert den Rheintunnel vor allen anderen Strassenbauprojekten
  • Vier Monate autofreie Innenstat - was hat sich seither geändert? Wir fragen Menschen auf der Strasse

Moderation: Hansruedi Schär