Baselland schreibt wieder rote Zahlen

Die fetten Jahre sind vorbei: Der Kanton Baselland schreibt nach fünf Jahren wieder rote Zahlen. Das Defizit beträgt 56 Millionen Franken, im Budget waren nur 10 Millionen veranschlagt.

Ausserdem

  • Integrationspolitik im Basler Gorssrat
  • Gespannte Erwartung vor UBS Generalversammlung

 

Beiträge

Moderation: Hansruedi Schär