Baselland zahlt erstmals Subventionen ans Theater Basel

Die Baselbieter Regierung will erstmals eine Subvention ans Theater Basel zahlen. Und zwar 17 Millionen Franken für die Jahre 2011 bis 2015. Bis jetzt kam das Geld nur aus der Kulturvertragspauschale. Opposition kündigt sich schon jetzt an.

Ausserdem:

  • Energie-Sparen in Basel- der Heimatschutz findets nicht gut
  • Harmonie bei der SP Basel-Stadt - oder etwa doch nicht?
  • Tramfahren unter Polizeischutz - in den BLT-Nachtkursen fährt die staatliche Aufsicht mit

Beiträge

Moderation: Peter Bollag