Basler Finanzdirektorin Eva Herzog ist für Steuerreform III

Die Basler Finanzdirektorin Eva Herzog unterstützt die vom Bundesparlament verabschiedete Unternehmenssteuer-Reform III. Und steht damit im Gegensatz zur eigenen Partei, der SP.

Die Basler Finanzdirektorin Eva Herzog ist für Steuerreform
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Schiffahrt zwischen Basel und Kembs teilweise wieder frei
  • Allschwil schliesst Rechnung 2015 viel besser ab als erwartet
  • Glace-Hersteller Gasparini ruft Zolli-Glace zurück
  • Unterschiedliche Leistungen von FC Basel-Spielern an der Euro

Moderation: Peter Bollag