Basler Gesundheitsökonom unterstützt privatisierung von Spitälern

Wie die Zukunft der Spitäler der beiden Basel aussehen soll, ist offiziell noch nicht bekannt. Eine mögliche Privatisierung wird aber jetzt schon heftig kritisiert, vor allem von Gewerkschaften und linken Gruppierungen. Stefan Felder, Basler Gesundheitsökonom, sieht darin jedoch eine Chance.

Soll das Basler Universitätsspital privatisiert werden?
Bildlegende: Soll das Basler Universitätsspital privatisiert werden? Keystone

Ausserdem:

  • Tausende lassen sich am offiziellen Basler Rheinschwimmen im Fluss treiben.

Moderation: Vanda Dürring