Basler Grenzwache erfolgreich dank "Schengen"

Das Grenzwachtkorps Basel hat seit Mitte August 240 verdächtige Personen aufgegriffen - mit der Unterstützung des Schengener Informationssystems SIS.

Weiter in der Sendung:

  • Nein zum Stimmalter 16, dafür ein Wegweisungsartikel: Ist Basel jugendfeindlich?
  • Deutsche Handwerker bleiben der diesjährigen Muba fern - aus Protest, wegen der neuen Zwangskaution im Baselbiet
  • Was Totenschädel über die blutige Schlacht bei Dornach von 1499 erzählen

Beiträge

Moderation: Gaudenz Wacker