Basler Juden fordern rascheres Einschreiten bei Hass-Kommentaren

Am Tag nach der Terror-Attacke in der ostdeutschen Stadt Halle, bei welcher ein mutmasslich rechtsextremistisch motivierter Attentäter zwei Menschen tötete, nachdem er vergeblich versuchte, in die örtliche Synagoge einzudringen, ist die Betroffenheit bei den Basler Juden gross.

Basler Juden fordern rascheres Einschreiten bei Hass-Kommentaren
Bildlegende: Basler Juden fordern rascheres Einschreiten bei Hass-Kommentaren Keystone

Ausserdem:

  • Silvia Schenker wird Präsidentin der Stiftung Sucht Schweiz
  • Uhrenmarke Maurice Lacroix kehrt 2020 an die Baselworld zurück

Moderation: Peter Bollag