Basler Polizei rückte an Silvester 55 Mal aus

Bei den Einsätzen ging es vor allem um Lärmklagen und Prügeleien. Ausserdem wurde die Polizeiwache Clara mit Farbbeuteln beworfen. Verglichen mit anderen Jahren sei es dieses Jahr eher ruhig zu und her gegangen, sagt Mediensprecher Toprak Yerguz.

Bei der Polizei gingen in der Silvesternacht insgesamt 120 Notrufe ein.
Bildlegende: Bei der Polizei gingen in der Silvesternacht insgesamt 120 Notrufe ein. Keystone

Ausserdem:

  • Jahresrückblick Teil 6: Bei der Kultur gab das Sportmuseum und eine Mumie zu reden.

Moderation: Martina Inglin