Basler Schüler betrügen bei Abschlussprüfung

12 Schüler der Basler Wirtschaftsmittelschule haben sich Zugang zu E-Mail-Konten von Lehrpersonen verschafft und konnten so die Entstehung der Prüfungen beobachten. Wegen diesem Betrug werden sie vorläufig von der Schule ausgeschlossen. Sie dürfen im nächsten Jahr aber nochmals zur Prüfung antreten.

Schülerinnen und Schüler schreiben eine Prüfung
Bildlegende: Der Betrug flog wegen zu guter Resultate auf Colourbox

Ausserdem:

  • Entenfamilie legt Autobahn lahm
  • Die Christoph Merian Stiftung verteilt Fördergelder in der Höhe von 280'000 Franken

Moderation: Jeannine Borer