Basler Stadtgärtnerei ärgert sich über Einweggrills

Mit den kleinen Grillschalen verbrennen viele Parkbesucher die Wiese und hinterlassen bleibende Schäden. Etwas besser seien Einweggrills mit kleinen Beinen. Der Rasen unter dem Grill verbrenne zwar auch, aber die Brandschäden würden nicht bis in den Boden reichen, heisst es von der Stadtgärtnerei.

Ein Einweggrill steht auf einer Wiese
Bildlegende: Mit den kleinen Grillschalen verbrennen viele Parkbesucher die Wiese und hinterlassen bleibende Schäden. Keystone

Ausserdem:

  • Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel eröffnen neues Angebot zur Behandlung von Suchterkrankungen
  • Basel wird bei Touristen immer beliebter

Moderation: Benedikt Erni