Basler «Topvolley»-Turnier schielt nach Asien

Das Basler Frauen-Volleyball-Turnier «Topvolley» macht Basel auch dieses Jahr für einige Tage zum temporären Weltzentrum des Frauen-Volleyball. Bei der Ausgabe nächstes Jahr möchte Turnierchef Christoph Socin erstmals auch Teams aus Asien begrüssen.

Im Finalspiel am Donnerstagabend treffen der aserbeidschanische Meister und Klubweltmeister Rabita Baku und der französische Meister RC Cannes aufeinander.

Ausserdem:

  • Rekordhohe Quellensteuereinnahmen in Basel-Stadt
  • Jahresrückblick aus regionaler Optik aufs 3. Quartal 2011

Moderation: Gaudenz Wacker