Basler Verkehrsbetriebe kommen nicht zurück zum Kanton

Die Basler Verkehrsbetriebe BVB wurden in den letzten Jahren von unzähligen Skandalen durchgeschüttelt. Trotzdem entschied das Basler Parlament heute knapp: Die BVB sollen nicht zurück zum Kanton, sondern sollen nach wie vor eigenständig bleiben.

BVB bleibt eigenständig
Bildlegende: BVB bleibt eigenständig Keystone

Ausserdem:

  • Flughafen Euroairport kämpft wegen Corona mit massiven Problemen
  • Migros steigt ins Gesundheitszentrum Laufen des Kantonsspitals Baselland ein

Moderation: Massimo Agostinis