Basler Wähler werfen oft ungültige Wahlzettel ein

Überdurchschnittlich viele Wählerinnen und Wähler werfen in Basel ungültige Wahlzettel ein. Fast drei Prozent aller Wahlzettel waren bei den letzten eidgenössischen Wahlen ungültig. Nun sucht die Behörde Abhilfe.

Weitere Themen:

  • Bis zu 20 Vorlagen an einem Wochenende blühen den Baselbieter Wählern im Sommer
  • Wie weiter beim EHC Basel nach dem frühzeitigen Saisonende?
  • Schloss-Debakel in Binningen wirkt sich auf die Gemeindewahlen aus

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: Vanda Dürring