Basler Zeitung kürzt Mitarbeitern den Lohn

Bei der Basler Zeitung dürfte die Unruhe unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter gehen: wegen der Probleme der hauseigenen Pensionskasse gibt es einen Lohnabzug - von 4,5 Prozent.

Ausserdem:

  • Vor dem Fussball-Saisonstart - das meinen die Trainer
  • Enkeltrick in Basel verhindert
  • Wochengast Ruedi Zbinden, Fussball-Scout: "Im Frühjahr ist der Transfer-Druck am grössten"

Moderation: Peter Bollag