Beamter war zu grosszügig: Ausländische Musiker müssen ausreisen

Ein Abteilungsleiter des Basler Amtes für Wirtschaft und Arbeit erteilte zu grosszügig Arbeitsbewilligungen. Gegen ihn eröffnete die Staatsanwaltschaft letzten Herbst deshalb eine Strafuntersuchung. Und jetzt droht 55 ausländischen Musikerinnen und Musikern die Ausreise.

Orchester
Bildlegende: colourbox

Ausserdem:

  • Busse für den FC Basel und Verfahren gegen Taulant Xhaka
  • Musikalischer und sportlicher Auftakt an den Swiss Indoors

Moderation: Benedikt Erni