«Bei der Barrierefreiheit geht es zu langsam voran»

Seit 50 Jahren gibt es in Basel Pro Infirmis. Die Organisation berät Behinderte bei alltäglichen und rechtlichen Fragen. Geschäftsführer Michel Voisard redet im Interview über Fortschritte, aber auch über Baustellen, die es immer noch zu bewältigen gibt. 

Michel Voisard ist Geschäftsleiter von Pro Infirmis Basel.
Bildlegende: Michel Voisard ist Geschäftsleiter von Pro Infirmis Basel. Pro Infirmis

Ausserdem:

  • Kanton Basel-Stadt und Vertreter der Deutschen Bahn unterzeichnen Vereinbarung zur Zukunft in der Logistik
  • Kerstin Wenk tritt wegen Nominations-Verfahren als SP-Vizepräsidentin zurück

Moderation: Benedikt Erni