Beiden Basel wollen gemeinsam gegen Engpass auf Schienen vorgehen

Am Bahmhof Basel fuhren vor 10 Jahren täglich 400 Züge ein und aus. Heute sind es 700. Und es werden immer mehr. Gegen diesen Kapazitätsengpass wollen die beiden Basel etwas tun. Und zwar gemeinsam. Dies signalisierten heute die beiden Baudirektoren.

Ausserdem:

  • Baselbieter Gemeinden sind verärgert wegen Finanzausgleich: Der Kanton will die Wogen glätten
  • Viele Kiffer wollen Hilfe: Das neue Angebot des psychiatrischen Dienstes BL wird rege genutzt
  • Der Glanz früherer Zeiten: Portrait der Burgruine Rötteln in unserer Hebel-Sommerreihe

Moderation: Karoline Thürkauf