Beim Neubau auf historische Mauern gestossen

Beim Neubau des Amtes für Umwelt und Energie an der Schifflände sind Archäologen auf wertvolle Mauern aus dem Mittelalter gestossen. Die Archäologen vermuten, dass es sich dabei um die Überreste eines Hauses eines Adligen, eines reichen Kaufmanns oder eines Handelshauses handeln könnte.

Historische Mauer
Bildlegende: Historische Mauer zvg

Ausserdem:

  • Baselbieter SP verlangt neues Lehrmittel zur Lokalgeschichte
  • Roche verlängert Übernahmeangebot einer amerikanischen Biotech-Firma

Moderation: Peter Bollag