Beschuldigter Lotse weist Vorwurf zurück

Prozessauftakt zum Schiffsunfall auf dem Rhein mit zwei Toten: Der beschuldigte Lotse sowie der Hafenmitarbeiter weisen die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft zurück. Schuld sei der Bootsführer des kleineren Vermessungsschiffs, argumentieren sie.

Das beschädigte Boot.
Bildlegende: Beim Unfall starben zwei Männer. SRF

Ausserdem:

  • Binninger Schulhaus wegen kaputter Gasleitung evakuiert
  • Rhein ist für Schiffe wegen Hochwasser gesperrt

Moderation: Jeannine Borer