Brand in Frigo-Kühlhaus nach zwei Wochen gelöscht

Der Schwelbrand im Frigo-Kühlhaus im St. Johann ist endlich gelöscht. Zur Brandbekämpfung, die zwei Wochen dauerte, waren rund 450 Feuerwehrleute im Einsatz. Allein der Feuerwehreinsatz kostet rund eine halbe Million Franken.

Ausserdem:

  • FC Basel siegt auswärts gegen FC Zürich 2:1 
  • Starwings-Basketballer holen den Cupsieg
  • Dugginger Gemeinderat wieder komplett

Beiträge

Moderation: Martin Jordan