Breites Bündnis für HarmoS und Co. im Baselbiet

Im Baselbiet hat sich kurzfristig eine überparteiliche Allianz für den Beitritt zu HarmoS und zum Sonderpädagogik-Konkordat gebildet.

Ausserdem:

  • Basel-Stadt reorganisiert sein Angebot im freiwilligen Schulsport
  • Die Gemeinde Augst macht sich Sorgen um ihre Finanzen

Beiträge

  • Breites Bündnis für HarmoS im Baselbiet

    Im Baselbiet hat sich vor der Schulreform-Landratsdebatte kurzfristig ein überparteiliches, breites Bündnis gebildet, das sich für den Baselbieter Beitritt zu HarmoS und zum Sonderpädagogik-Konkordat einsetzt.

    Der Allianz «Gemeinsam statt einsam» gehören unter anderem Vertreter der Wirtschaftskammer Baselland, die Handelskammer beider Basel und verschiedene Schulleitungs- und Schulrats-Gremien an.

  • Mehr freiwilliger Schulsport in Basel-Stadt

    Basel-Stadt verfügt über ein vielfältiges Angebot im freiwilligen Schulsport: vom «Buggeliturne» seit den 1970er Jahren bis zum Projekt «Talent Eye», das besonders bewegungsbegabte Kinder fördern will.

    Jetzt will das Basler Sportamt das bestehende Programm besser bündeln und das Angebot ausbauen.

    Michael Müller

Moderation: Gaudenz Wacker