Brutalo-Filme: Landrat will mehr Jugendschutz

Brutalo-Games oder Filme mit Gewaltszenen sollen Jugendliche erst ab 18 kaufen dürfen: Im Kino und beim Verkauf von DVDs und Computer-Games brauche es mehr Jugendschutz, war sich der Baselbieter Landrat am Donnerstag bei der Beratung des Filmgesetzes einig.

Der Landrat debattierte auch über den Beitritt zum Konkordat über Massnahmen gegen Gewalt bei Sportanlässen. Darüber entscheidet nun das Volk - das nötige Vierfünftelmehr ist im Landrat nicht zustande gekommen.

Weiter in der Sendung:

  • "Zoffstopp" - eine neue Anlaufstelle in Basel-Stadt gegen Gewalt auf Fussballplätzen
  • Nächste Runde im Streit zwischen dem Baselbieter Bildungsdirektor und dem Lehrerinnen- und Lehrerverein Baselland

Moderation: Gaudenz Wacker