Brutschin: «Novartis-Deal stärkt auch Standort Basel»

Der Mega-Deal des Basler Pharmakonzerns Novartis, der am Montag den Kauf der Nestlé-Tochter Alcon ankündigte, sei für den Standort Basel grundsätzlich gut, sagt der Basler Wirtschaftsdirektor Christoph Brutschin.

Ausserdem:

  • Basler Polizist hält Einsatzkräfte in Rheinfelden mit Schüssen und Drohungen während Stunden auf Trab
  • Verbindungsstrasse Metzerlen-Röschenz bleibt während sechs Wochen teilweise oder ganz gesperrt

Beiträge

Moderation: Gaudenz Wacker