Bundesasylzentrum Muttenz wird temporär stillgelegt

Mit der Stillegung der Asylzentren in Muttenz und Kappelen im Kanton Bern will der Bund rund 30 Millionen Franken pro Jahr einsparen. Grund für die Massnahme sind die anhaltend tiefen Asylgesuchszahlen.

Bundesasylzentrum Mutttenz von aussen
Bildlegende: Grund für die Massnahme sind sinkende Asylzahlen. Keystone

Ausserdem:

  • Keine Unterstützung für Eva Herzog. Die Basler Links-Partei BastA verzichtet auf eine Wahlempfehlung für die Ständeratswahl.
  • Zum Start der Mobilitätswoche verteilt Basel-Stadt pinke Socken.

Moderation: Simone Weber