Bundesgericht mit scharfem Pyro-Urteil

Fussballfans, die am Eingang eines Stadions mit versteckten Bengalfackeln erwischt werden, können wegen versuchten Verstosses gegen das Sprengstoffgesetz verurteilt werden. Das Bundesgericht stärkt den Behörden den Rücken im Kampf gegen Pyros.

Ausserdem:

  • Neuer HCH-Fund im Elsass
  • Warum das Baselbiet bei seinen Wanderwege nicht sparen will

Moderation: Gaudenz Wacker