BVB will Tango-Tram neu überdenken

Die Basler Verkehrsbetriebe möchten die Akzeptanz des Tango-Trams in der Basler Bevölkerung noch einmal überprüfen.

Ausserdem:

Die Basler Regierung verankert ihr Energiepaket im ordentlichen Recht

Beiträge

  • Revidierte Energieverordnungdes Kantons Basel-Stadt

    Der Basler Regierungsrat hat die revidierte Energieverordnung verabschiedet. Damit gelten für Basel strengere Energievorschriften für Gebäude, Anlagen sowie für die Wassererwärmung. Gleichzeitig baut der Kanton die Förderung von erneuerbaren Energien und Energiesparmassnahmen aus.

    Das auf drei Jahre angelegte Gesamtsanierungsprogramm wurde in das ordentliche Recht überführt.

    Michèle Scheidegger

  • BVB stellen Tango-Tram-Beschaffung in Frage

    Der neue Verwaltungsrats-Präsident der BVB, Martin Gudenrath, stellt den geplanten Tango-Tram-Kauf wieder in Frage, den die BVB zusammen mit den BLT einst ins Auge fassten. Die BLT haben sich schon für Tango-Trams entschieden.

    Für Martin Gudenrath jedoch hat das Tango-Tram zu viele Ecken und Kanten. Deshalb soll ein Marktforschungs-Institut abklären, ob das Tango-Tram den Bedürfnissen einer älteren und gehbehinderten Bevölkerung entspricht.

    Christian Hilzinger

Moderation: Michèle Scheidegger