Carl Hirschmann in Basel verurteilt

Für den Zürcher Partylöwen Carl Hirschmann ist Basel kein gutes Pflaster: das Strafgericht des Stadtkantons veurteilt ihn wegen einer Prügelei zu einer hohen Geldstrafe.

Ausserdem:

  • Neues Betreuungskonzept für Behinderte in den beiden Basel
  • Brand in Bettingen - vermutlich keine Brandstiftung im Spiel

Beiträge

  • Neues Konzept für Behindertenhilfe

    Seit gut zwei Jahren ist die Behindertenhilfe nicht mehr Sache des Bundes, sondern der Kantone. Basel-Stadt und Baselland haben ein Konzept für die Behindertenhilfe ausgearbeitet. Neu stehen die individuellen Bedürfnisse und die Selbstbestimmung der behinderten Menschen im Vordergrund.

    Marlène Sandrin und Thomas Kamber

  • Carl Hirschmann in Basel verurteilt

    Wegen einer Prügelei in einem Basler In-Lokal im Juni 2008 verurteilte das Basler Strafgericht den Zürcher Partylöwen Carl Hirschmann zu einer hohen Geldstrafe. Der will das Urteil weiterziehen.

Moderation: Peter Bollag