Clariant-Fusion: Gemeinden hoffen auf mehr Arbeitsplätze

Heute gab das Pratteler Chemie-Unternehmen Clariant den Zusammenschluss mit dem US-Konzern Huntsman bekannt. Der Hauptsitz soll in Pratteln bleiben, auch die Produktionsstätte in Muttenz wird nicht geschlossen. Beide Gemeinden hoffen nun, dass mit der Megafusion neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Der Hauptsitz des neuen, fusionierten Unternehmens soll weiterhin in Pratteln sein.
Bildlegende: Der Hauptsitz des neuen, fusionierten Unternehmens soll weiterhin in Pratteln sein. Der Hauptsitz des neuen, fusionierten Unternehmens soll weiterhin in Pratteln sein.

Ausserdem:

  • Laufener sollen auf Spital in Delémont ausweichen
  • Bank Safra Sarasin muss Schadenersatz zahlen
  • Mehrwegbecher am «Bebbi Jazz»

Moderation: Benedikt Erni