Clariant-Standort Muttenz muss bluten

Der Chemie-Konzern Clariant streicht weitere 500 Stellen, 400 davon am Standort Muttenz. Die Mitarbeitenden sind erschüttert, die politischen Behörden bedauern den Abbau, hoffen aber auf den Aufbau eines Industrieparks auf dem Firmenareal.

Beiträge

Moderation: Karoline Thürkauf