Coop baut in Basel Stellen ab

In den nächsten fünf Jahren konzentriert die Coop-Gruppe ihre Verteil-Logistik im Mittelland, in Basel werden die entsprechenden Abteilungen geschlossen. Allen betroffenen 450 Angestellten wird eine neue Stelle angeboten. Das Areal an der Elsässerstrasse kann dann neu genutzt werden, z.B.

für Wohnzwecke.

Ausserdem:

  • «Woche der Religionen» ohne Regierungsbeteiligung
  • Baselland plafoniert Prämienverbilligung
  • Künstlerische Zwischennutzung auf dem Dreispitz

Moderation: Gaudenz Wacker