CVP ist kein Auffangbecken für heimatlose Politiker

Die Baselbieter CVP ist offen für alle, will aber kein Auffangbecken für heimatlose Politiker sein. Erst kürzlich wechselte ein BDP-Politiker zur CVP. Und vor wenigen Tagen gab Patrick Schäfli nach seinem Austritt aus dr FDP bekannt, er wolle zur CVP wechseln.

Weitere Themen:

  • Streit um Schulräume in Baselland
  • EBM muss beliebte Kochkurse kürzen
  • Im Kampf gegen Arbeitslosigkeit bestreiten die beiden Basel verschiedene Wege

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: Vanda Dürring