Das Elsass hätte Sarkozy behalten

Das Elsass hat auch im 2. Wahlgang konservativer gewählt als Gesamt-Frankreich. Der amtierende Präsident Nicolas Sarkozy bekam fast zwei Drittel der Stimmen.

Ausserdem

  • Patrick Schäfli aus FDP ausgetreten
  • FCB im Spielrausch
  • Fans reagieren auf Polizei-Einsatz mit Boykott

Moderation: Hansruedi Schär