Die beiden Basel untersuchen Waldameisenbestand

Zum ersten Mal zeichnen die beiden Basel flächendeckend den Bestand von Waldameisen auf. 1800 Nester wurden in der Region registriert. Diese geben geben Aufschluss über die Lebensraumansprüche sowie den gezielten Schutz der Insekten. 

1800 Ameisennester in der Region
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • CVP Basel gibt Anliegen zu den Krankenkassenprämien nicht auf 
  • Fahrerflucht in Füllinsdorf
  • Vorschau: Urteil zum Fall Preisig

Moderation: Martina Inglin